Panoramafotografie

Hier biete ich Ihnen 2 Möglichkeiten an, je nach Einsatzzweck:

1)    360° Kugelpanorama, interaktiv, zum Betrachten im Internet.

Hier kann der Betrachter Ihre Homepage selbst entscheiden,
wie lange er was auf dem Foto anschauen will.
Er kann aktiv handeln und muss nicht, wie z.B. beim Video-Film,
passiv warten, was noch an Informationen kommt.

2)    Flächenpanorama = Einsatz im Druckbereich

Durch ihre außergewöhnlichen Perspektiven eignen sich Panoramafotografien
auch für besonders interessante flächige Darstellung.
Von der Imagebroschüre bis zum Wandbild – ein großflächiges Panorama
ist garantiert ein echter Blickfang.

Mit einem Flächenpanorama können auch kleinste Räume  - z.B. ein Mini-Bad -
oder auch Treppenhäuser komplett fotografiert werden, die sonst selbst mit
einem Super-Weitwinkelobjektiv nur als Detail-Ansicht darstellbar sind.

Hier einige technische Hintergrund-Informationen zum 360° Kugel-Panorama:

Die Aufnahmen werden mittels eines Statives und einem
speziellen Panorama-Kopf fotografiert.

A) Bei Panoramen mit Personen/Autos usw. wird mit einem Fisheye-Objektiv
     und 4 Aufnahmen ein 360° Panorama erstellt.
B)  Ohne Personen wird das Panorama mit einem Weitwinkel-Objektiv und
      3 x 8 = 24 Aufnahmen gemacht.
     Beim Betrachten kann man dadurch weiter in das Bild hineinzoomen.

     Anschließend werden die Aufnahmen in Photoshop bearbeitet und mit
     einer speziellen Panorama-Software  zusammengesetzt.

     Für das Internet wird dann nochmals eine spezielle Player-Software
     zur Steuerung und Präsentation des 360° Panoramas eingesetzt.

Foto-Design Seitz | Locher Weg 17 | 90522 Oberasbach | Telefon: 0911 / 67 20 52 | Mail: info@fotodesignseitz.de